Diese Stelle teilen

Tax Specialist (f/m/d)

Datum: 10.11.2020

Standort: Frankfurt am Main, DE

Unternehmen: Deutsche Börse Group

Gruppenunternehmen: Clearstream Banking AG 
 

Mitarbeiter Steuern - Asset Services (f/m/d)

Vollzeit | Unbefristet

 

Die Gruppe Deutsche Börse, deren Ursprünge bis ins Jahr 1585 zurückreichen, hat sich zu einer der weltweit führenden Börsenorganisationen und einem innovativen Marktinfrastrukturanbieter entwickelt. In dieser Rolle bieten wir Investoren, Finanzinstituten und Unternehmen Zugang zu den globalen Kapitalmärkten. Mit dem Betreiben funktionierender Märkte tragen wir zu Wachstum und Wohlstand künftiger Generationen bei. Die Gruppe Deutsche Börse ist ein internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Mit mehr als 6.700 Mitarbeitern verfügt das Unternehmen über eine starke globale Präsenz für seine Kunden auf der ganzen Welt, wie z. B. in Luxemburg, Prag, Chicago, London, Cork, New York und an vielen weiteren Standorten.
Welche Rolle spielen Sie darin? Mit Ihrem Engagement tragen Sie zum Erfolg unseres einzigartigen Geschäftsmodells bei: das Angebot einer breiten Palette von Produkten, Dienstleistungen und Technologien, die die gesamte Wertschöpfungskette im globalen Finanzgeschäft abdecken.

 

Arbeitsgebiet
Die Abteilung Asset Services Frankfurt betreut alle Kapitaldienste für in Deutschland girosammelverwahrte Wertpapiere. In einem dynamischen Team aus engagierten und erfahrenen Mitarbeitern sind Sie für die Abwicklung der deutschen Kapitalertragsteuer auf Kapitalmaßnahmen verantwortlich. Sie fungieren als Wissensträger betreffend operativen Steuerprozessen im Unternehmen. Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem Abteilungsleiter, dem Produktmanagement und den Steuerexperten im Unternehmen. Sie stellen eine angemessene Durchführung von internen und externen Abstimmungsprozessen unter Einhaltung regulatorischer Vorgaben bei gleichzeitiger Reduzierung der operativen Risiken im Unternehmen sicher. Gerne bringen Sie Ihr Wissen und Ideen in Arbeitskreisen ein und vertreten die Abteilung in steuerrelevanten Projekten um Prozesse weiter zu automatisieren und zu digitalisieren.
 

Tätigkeiten/Aufgaben

  • Bearbeitung und Abwicklung von Kundeninstruktionen zur Reduzierung/Erstattung von einbehaltenen deutschen Steuern nach dem Investmentsteuergesetz
  • Regelmäßige Kontrolle ausgelagerter Prozesse und enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen gruppeninternen Dienstleistern 
  • Durchführung der monatlichen Steueranmeldung für CBF inkl. der notwendigen Abstimmungen und Kontrollen
  • Kommunikation mit dem Betriebsstättenfinanzamt (BSFA) und/oder dem Bundeszentralamt für Steuern (BZSt), Kontakt für interne und externe Ansprechpartner für operative Steuerfragen
  • Inhaltliche Überprüfung von Mitteilungen/Informationen von Datenlieferanten und der Finanzverwaltung in enger Abstimmung mit den Steuerexperten der Gruppe, Anpassung steuerrelevanter Kundenveröffentlichungen von CBF und CBL
  • Identifikation operativer Prozessverbesserungen unter Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen, regulatorischer Kontrollmechanismen, Kundenwünschen und Beurteilung möglicher Effizienzverbesserungspotenziale
  • Regelmäßige Kontrolle der internen Prozesse und deren Dokumentation, Betreuung von internen und externen Prozessprüfungen. Sie fungieren als Ansprechpartner für Innenrevision, Compliance und Risk Management

 

<span style="font-family:"News Gothic GDB",sans-serif"><span style="font-family:"Arial",sans-serif">Qualifikation/Kenntnisse

  • Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung erfolgreich absolviert
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Kapitaldienste
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der Bearbeitung Deutscher Kapitalertragsteuern   
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über sehr ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sind interessiert daran robuste und effektive Prozesse in einem streng regulierten Umfeld zu implementieren und operativ zu steuern
  • Wir erwarten sehr gute Deutsch-, verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen sicheren Umgang mit MS Office Produkten

 

Internationalität und Diversität spielen in der Gruppe Deutsche Börse eine große Rolle – sowohl in der täglichen Zusammenarbeit als auch bezogen auf die Tätigkeitsfelder und Einsatzmöglichkeiten. Wir suchen Mitarbeiter, die genau das anspricht und die Freude daran haben, in einem dynamischen und flexiblen Umfeld zu arbeiten und sich mit innovativen Ideen ins Unternehmen einzubringen. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein attraktives Vergütungspaket sowie zahlreiche Angebote aus den Bereichen Weiterbildung, Gesundheitsvorsorge, Mobilität und soziale Absicherung.


Wir schätzen die Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder dieser Position? 
Ebru Sayar beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen. Schreiben Sie uns unter careers@deutsche-boerse.com oder melden sich telefonisch unter 069 - 211 - 11810. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


Gruppe Deutsche Börse, Human Resources
www.careers.deutsche-boerse.com