Spezialist Meldewesen (w/m/d)

Datum: 22.08.2021

Standort: Frankfurt am Main, DE

Unternehmen: Deutsche Börse Group

Arbeitsgebiet
Die Gruppe Deutsche Börse ist als Betreiber von Börsenhandelsplätzen weltweit bekannt. Zur Gruppe Deutsche Börse gehören mit Clearstream und Eurex Clearing auch Spezial-Kreditinstitute, die in ihren jeweiligen Geschäftsbereichen führend sind.
Unser Regulatory Reporting Team verantwortet das gesamte statistische und aufsichtsrechtliche Meldewesen des Konzerns. Sie werden in unserem Team von Regulatory Reporting Spezialisten in Eschborn arbeiten. Ihre Hauptverantwortung liegt in der regelmäßigen Erstellung von Meldungen an in- und ausländische Aufsichtsbehörden für die meldepflichtigen Konzernunternehmen. Wenn es Sie reizt die technische und fachliche Weiterentwicklung in diesem Bereich aktiv mitzugestalten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.
 
Tätigkeiten/Aufgaben

  • Erstellen der bankaufsichtsrechtlichen und bankstatistischen Meldungen für die Banken / Finanzdienstleister der Gruppe Deutsche Börse
  • Kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung der bankaufsichtsrechtlichen und -statistischen Meldungen
  • Stetige Verbesserung der Prozessabläufe
  • Erstellung/Koordination der Offenlegungsberichte der Clearstream Gruppe und der Eurex Clearing AG
  • Ansprechpartner für nationale und internationale Aufsichtsbehörden
  • Begleitung von Prüfungen durch Aufsichtsbehörden und externe Wirtschaftsprüfer

 
Qualifikation/Kenntnisse

  • Erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich des deutschen oder internationalen Meldewesens
  • Gute Kenntnisse regulatorischer Anforderungen für Banken
  • Gute Kenntnisse in der Rechnungslegung von Banken nach HGB und IFRS
  • Erfahrung in der Anwendung und Funktionsweise von Meldewesensoftware, vorzugsweise B
  • Sicherer Umgang mit MS Office Produkten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift