Billing Specialist - befristet bis 31.12.2022 (w/m/d)

Datum: 15.10.2021

Standort: Frankfurt am Main, DE

Unternehmen: Deutsche Börse Group

Arbeitsgebiet

Billing Cash & Derivatives verantwortet zusätzlich zur Rechnungsstellung für alle Cash und Derivatives Produkte der gesamten Gruppe Deutsche Börse auch die Rechnungsstellung für alle Leistungsbeziehungen zwischen den Entitäten der Gruppe Deutsche Börse (Inter Company). In Ihrer neuen Rolle als Billing Specialist definieren Sie den Prozess von der Anlieferung der zu bepreisenden Daten bis zur erfolgreichen Rechnungserstellung und Verbuchung in Accounting/FI. Hierzu gehören neben der Durchführung des Monatsabschlusses auch eine enge Kommunikation mit den Fachbereichen außer- und innerhalb FAC sowie die aktive Teilnahme an Billing Projekten.

 

Tätigkeiten/Aufgaben

  • Rechnungserstellung im Rahmen der Monats-/Quartals- und Jahresabschlüsse in SAP/R3
  • Implementierung von Changes im Billing Prozess im Rahmen von Customizing in SAP/R3
  • Definition von Produktstammdaten
  • Qualitätssicherung der Rechnungserstellungsprozesse
  • Mitarbeit in Billing-Projekten (Design, Test und Implementierung von neuen Funktionalitäten)
  • Functional Lead und 1st Point of Contact für billing-relevante Anforderungen der Fachbereiche
  • 2nd Level Support im Rahmen der Rechnungserstellung

 

Qualifikation/Kenntnisse

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium und/oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Erfahrungen in den Bereichen Accounting/Controlling/Tax wünschenswert
  • Kenntnisse in SAP R/3, SAP BW, SAP/FI von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische und problemlösungsorientierte Fähigkeiten
  • Sehr gute Fähigkeiten, auch komplexe Sachverhalte transparent darzustellen
  • Spaß an der Arbeit in einem multikulturellen Team
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie zusätzliche Sprachkenntnisse sind von Vorteil